Textildruck

Bedruckte oder veredelte Textilien sind in vielen Bereichen anwendbar. Ob für eine Werbeveranstaltung, Arbeitsbekleidung, Abschlussshirts oder für den privaten Gebrauch. Wir liefern Ihnen hochwertige Textilien mit langanhaltender und qualitativ hochwertiger Veredelung.

 

Wir beraten Sie gern bei individuelle Anfragen.

Unsere Verfahren

Flexfolie

Bei dem Folienverfahren wird das Motiv mit einem Plotter aus der Folie geschnitten. Nach dem Entgittern wird die geschnittene Folie mit einer Transferpresse übertragen.

 

+ hohe Deckkraft

+ hohe Farbintensität

+ sehr langlebig

 

- keine Farbverläufe möglich

- begrenzte Motivumsetzung

- begrenzte Farben


Siebdruck

Zunächst wird ein Siebrahmen mit dem Motiv hergestellt (bei jeder Farbe ein Rahmen) Nach ca. 3-4 std. Trocknung kann der Rahmen verwendet werden. Das Textil wird eingespannt, der Rahmen draufgelegt und eine spezielle Siebdruckfarbe aufgetragen. Nach der Trocknung kann das Textil verwendet werden.

 

+ guter Tragekomfort

+ hohe Stückzahlen sind möglich

+ detaillierte Darstellung

 

- keine Farbverläufe möglich

- Vorkosten für Rahmen (Lohnt sich bei hohen

  Stückzahlen)


Stick

Mit einer speziellen Software wird die Stichzahl ermittelt (Es gibt Grundkosten bei der Motivermittlung). Ist einmal die Datei erstellt kann diese immer wieder verwendet werden. Das Textil wird in die Stickmaschine eingespannt und anschließen bestickt.

 

+ qualitativ hochwertig

+ kräftige Farben

+ sehr langlebig

 

- Größe ist begrenzt

- nicht auf allen Textilien anwendbar


Anfragen

Stellen Sie uns Ihre Textildruckanfrage. Wir bearbeiten diese umgehend und senden Ihnen unser Angebot. Bei der Wahl der Textilien können Sie uns bequem Ihr Anforderungsprofil der Textilien nennen und wir senden Ihnen eine Zusammenstellung einfach per Mail. Desweiteren beraten wir Sie gern, wenn Sie sich nicht sicher mit der Wahl des Veredelungsverfahren sind

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.